Elektronik 2

Umfangreichere Schaltungen werden mit integrierten Schaltkreisen realisiert. In diesem Kurs wird aufbauend auf den Kenntnissen zu analogen Schaltungen ein erster Einblick in die digitale Schaltungstechnik gewährt. Der Umgang mit den Baukastensystemen wird vertieft, die selbstständige Arbeit mit Messtechnik bildet den Ausgangspunkt für das Erlernen der Steuerung externer Bauteile mit dem Computer.

Kurs gefunden?

Du hast einen tollen Kurs entdeckt, den du gerne besuchen möchtest?

Jetzt sind deine Eltern gefragt. Bitte Sie sich mit dir gemeinsam weitere Informationen über eine Kursteilnahme am SRZ anzuschauen.

 

Informationen zur Anmeldung gibt es im Menüpunkt Anmeldung.

Aufbau und Eigenschaften integrierter Schaltkreise

Kennenlernen von logischen Grundfunktionen

Grundlagen der Wandlung Analoger in digitale Signale

Ansteuerung einfacher elektronischer Schaltungen über die Schnittstellen eines PC

Organisation

Voraus-setzungen

erfolgreicher Abschluss in Elektronik 1 oder gleichwertige Kenntnisse

VerantwortlichHerr Werner
Zeit

Mittwoch,
16 bis 19 Uhr

Kursumfang1 Stunde Theorie
2 Stunden AG

Jahresarbeit

Im Laufe eines Schuljahres fertigt jeder Schüler am Schülerrechenzentrum im praktischen Teil seines Kurses eine Projektarbeit an. 

 

Zu der Jahresarbeit gehört ein Pflichtenheft, eine Dokumentation und die öffentliche Verteidigung der Arbeit.

Wettbewerbe

Am Biberwettbewerb nehmen alle SRZ-Schüler im Rahmen der Arbeitsgemeinschaften teil.

 

Die erste Stufe des Sächsischen Informatikwettbewerbes findet in der Woche vom 04.-08.12.2017 im SRZ statt.