Vorbereitungskurs Einblick in die Informatik I

Im Kurs sollen erste Kenntnisse der Informatik vermittelt werden. Was ist Programmierung, was kann man am Computer mit Bildern anstellen und wie funktioniert das Internet eigentlich? All diesen Fragen wird auf den Grund gegangen. Spielerisch lernen die Kinder erste Schritte der Programmierung kennen, bearbeiten Bilder und erfahren was HTML ist, wie man damit eine Website gestaltet und was man im Internet unbedingt beachten sollte.

Kurs gefunden?

Du hast einen tollen Kurs entdeckt, den du gerne besuchen möchtest?

Jetzt sind deine Eltern gefragt. Bitte Sie sich mit dir gemeinsam weitere Informationen über eine Kursteilnahme am SRZ anzuschauen.

 

Informationen zur Anmeldung gibt es im Menüpunkt Anmeldung.

Der Algorithmus mit Karol, Kara oder Scratch

An verschiedenen Beispielen soll geklärt werden, was ein Programm ist. Dabei spielt der Begriff Algorithmus eine große Rolle. Es werden „Programme“ mit dem Roboter Karol in einer Programmierumgebung erstellt. Die Schüler „erkunden“ die gewählte Programmierumgebung selbständig und versuchen dabei eigene Lösungsideen zu finden. Durch viele verschiedene Aufgabentypen sollen sie mit einfachen Programmieranforderungen vertraut gemacht werden.

Die digitale Kamera und das Bild

Die Grundlagen zur Bildbearbeitung mit der Farbcodierung und den Grafikarten werden mit den Schülern mit Hilfe der Digitalkamera und verschiedener Software am PC erarbeitet. Die Schüler können an vielen praktischen Aufgaben ihr Wissen sofort anwenden und Eigenschaften von Bildern ermitteln sowie diese selbst bearbeiten.

Das Internet - HTML und Sicherheit

Durch verschiedene Methoden und Gestaltungsmittel werden den Schülern der Aufbau und die Funktion des Internets näher erklärt. Sie erfahren weiterhin viele Grundlagen zur Sicherheit, dem Schutz vor Spam und Viren sowie zum richtigen Verhalten im Internet. Bei der Erstellung eines eigenen kleinen Projektes üben sich die Schüler in der Webseitengestaltung und in HTML.

Teilnahme an Wettbewerben

Die Schüler können ihr erlerntes Wissen aus dem Vorbereitungskurs bei verschiedenen Wettbewerben auf dem Gebiet der Informatik anwenden und sich somit in ihrer Altersgruppe bewähren. Sie erhalten dabei ein gutes Verständnis für die Anforderungen und Aufgabenstellungen, z. B. beim Problemlösen, den Algorithmen und dem Programmieren.

Organisation

Vorkenntnisse

keine

Verantwortlich

Thomas Stock

Zeitraum

1. Schulhalbjahr

Zeit

Freitag, 
15 bis 17 Uhr

Kursumfang

2 Stunden AG

Wettbewerbe

Am Biberwettbewerb nehmen alle SRZ-Schüler im Rahmen der Arbeitsgemeinschaften teil.

 

Die erste Stufe des Sächsischen Informatikwettbewerbes findet in der Woche vom 04.-08.12.2017 im SRZ statt.